logo

Gesundes für Ihre Beine: Ob zur Vorsorge von Venenproblemen, zur Leistungsförderung beim Sport oder als Bestandteil einer wirkungsvoll durchgeführten Kompressionstherapie - Das fachgerechte und exakte Maßnehmen ist die entscheidende Voraussetzung für eine optimale Passform eines Strumpfes und den medizinisch richtigen Druckverlauf am Bein. Gut sitzende Strümpfe verhindern eine Staubildung und verbessern die Akzeptanz der Kompressionstherapie.

Unsere Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter sind speziell geschult in der Anmessung von Kompressionsstrümpfen und können Tipps zur richtigen Handhabung und Pflege geben. Bei Kompressionsstrümpfen gibt es Standardgrößen, jedoch sind auch Maßanfertigungen möglich. Zudem haben wir Farb- und Materialmuster, sodass Sie in jedem Fall den für Sie passenden Strumpf innerhalb nur weniger Tage von uns bekommen.

Ein Messtermin sollte möglichst morgens oder nach Abnehmen eines Kompressionsverbandes vereinbart werden. Gemessen wird am unbekleideten Bein, das ödemfrei sein muss. Während des Messvorganges kann der Patient liegen, sitzen oder stehen. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich vor Ort.